Suchen

Grüne Energie vs. Erneuerbare Energie

Green Energy -

03.16.2023

Nicht alle Energie wird Gleich erzeugt.

Grüne Energie – heutzutage ein geläufiges Schlagwort, aber was bedeutet das eigentlich? Wir sehen einen globalen Anstieg an Diskussionen, Gesetzen, Unternehmen und Angeboten über grüne Energie. Diese Veränderung ist entscheidend, um den nachhaltigen Übergang zu ermöglichen, aber es ist auch wichtig, kritisch und informiert über die Trends und Realitäten zu bleiben. Deshalb werfen wir in diesem Artikel einen tieferen Blick auf das Thema grüne Energie und entfachen hoffentlich ein wichtiges Gespräch.

Arten von grüner Energie

Energy is certainly among the main drivers of the sustainability challenge; it is a key area to tackle. Current methods of energy production, including burning fossil fuels, largely contribute to the large issue of greenhouse gas emissions. So, an alternative is needed. It should be sustainable, reliable, and affordable.

Green energy usually means any energy that is generated through natural resources. In most cases, it can be equated with renewable energy, which is naturally replenished and emits far less emissions, but not always.

Zu den wichtigsten erneuerbaren Energiequellen zählen Solarenergie, Geothermie, Windkraft, Biomasse und Wasserkraft.

Wenn du mit diesen Begriffen nicht vertraut bist, findest du hier einige kurze und hilfreiche Erklärungen.

Ein Unterschied zwischen grüner und erneuerbarer Energie besteht darin, dass erneuerbare Energie auch das Verbrennen von organischem Material aus einem Wald bedeuten kann, während dies aufgrund der Kohlenstoffemissionen des Verbrennungsprozesses nicht als grüne Energie angesehen würde. Wie bei den meisten Dingen gibt es auch hier Nuancen, je nachdem, wie eine Energie erzeugt werden. Apropos Nuancen, unser nächster Artikel auf Komoneed wird die Diskussion darüber eröffnen, ob Kernenergie sauber ist.



 

Zusätzliche Vorteile von grüner Energie

Zu den verschiedenen zusätzlichen Vorteilen erneuerbarer Energiequellen gehört das Potenzial für Länder oder sogar Haushalte und Gemeinden, autarker zu werden. Wo früher fossile Brennstoffe importiert und gekauft werden mussten, besteht heute die Möglichkeit, Energie selbst zu erzeugen, wenn die richtige Technologie und natürliche Ressourcen zur Verfügung stehen. Dies wiederum führt zu einer erhöhten Widerstandsfähigkeit, da Gemeinschaften oder Länder weniger hart von wirtschaftlichen oder politischen Krisen und steigenden Öl- und Gaspreisen getroffen werden. Das ermöglicht stabilere Preise und eine verbesserte Erreichbarkeit.

Ein weiterer Vorteil kann die Schaffung von Arbeitsplätzen durch den Sektor der erneuerbaren Energien sein. Da die Preise für grüne Energietechnologie und die Energie selbst sinken, bietet dies außerdem Verbrauchern und Ländern mehr Möglichkeiten, diese zu erschließen. Letztendlich muss der richtige Mix aus erneuerbaren Energien entwickelt und erzeugt werden, unter anderem basierend auf geografischen Standorten.



Nutzung von erneuerbarer Energie

Quelle: Umwelt Bundesamt

Nach Angaben der Vereinten Nationen werden derzeit rund 29 % des weltweiten Stroms aus erneuerbaren Methoden erzeugt. Nehmen wir Deutschland als konkreteres Beispiel und werfen einen Blick auf die Nutzung erneuerbarer Energien, wie in der obigen Grafik dargestellt.

Man kann leicht erkennen, dass der Anteil erneuerbarer Energien an den drei Verwendungszwecken im Vergleich zu 1990 gestiegen ist. Ab dem Jahr 2021 sind die Anteile jedoch immer noch bemerkenswert niedrig, insbesondere bei Wärme (16,2 %) und Verkehr (6,8 %). Strom hat mit einem Anteil von 41 % den höchsten relativen Einsatz erneuerbarer Energien, allerdings war in den letzten Jahren ein Abwärtstrend zu verzeichnen.

Kurzgesagt sind erneuerbare Energien trotz Nachhaltigkeitsverpflichtungen von Regierungen und Unternehmen noch nicht die wichtigste Energiequelle in Deutschland, werden aber zunehmend genutzt.

Laut dem deutschen Umweltbundesamt konnten erneuerbare Energien im Jahr 2021 Treibhausgas⁠-Emissionen von rund 217 Millionen Tonnen CO₂-Äquivalenten vermeiden.

Regierungshürden

Es mag dich überraschen, aber in vielen Ländern wird die Industrie der fossilen Brennstoffe tatsächlich von Regierungen subventioniert. Diese Subventionen können explizit sein oder durch Steuererleichterungen geschaffen werden. Um eine Zahl zu nennen: Die UN stellte fest, dass etwa 5,9 Billionen US-Dollar für die Subventionierung dieser umweltschädlichen Industrie verwendet wurden. In dieser Zahl sind ebenfalls die Umwelt- und Gesundheitsschäden enthalten, die von den Kosten für fossile Brennstoffe ausgeschlossen wurden.

Es ist daher leichter zu verstehen, dass die Erzeugung und Einführung erneuerbarer Energien noch nicht ihr Potenzial erreicht hat.


Kritik an erneuerbaren Energien

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten erneuerbarer Energiequellen – von denen einige möglicherweise nicht als grüne Energie gelten.

Geothermie erfordert beispielsweise Bohrungen, um darauf zuzugreifen, was negative Auswirkungen auf die Umwelt haben kann. Die Nachhaltigkeit dieser Methode hängt also stark von der Art des Zugriffs ab. Es ist wichtig, den Bohrverfahren große Aufmerksamkeit zu widmen, um eine positive Gesamtwirkung zu gewährleisten. Einmal erschlossen, hat Geothermie ein enormes Potenzial zur Stromerzeugung.

Zweitens ist Biomasse ein weiterer, manchmal fragwürdiger Energieträger. Diw Kraftwerke verwenden organisches Material wie Holzabfälle und Sägemehl, um Energie zu erzeugen, indem sie sie verbrennen. Natürlich werden beim Verbrennen Emissionen freigesetzt – diese Emissionen sind jedoch in der Regel geringer als bei herkömmlichen Energiequellen wie fossilen Brennstoffen.

Abschließend muss gesagt werden, dass man stets den gesamten Lebenszyklus betrachten muss, um die Nachhaltigkeit von Energiemethoden zu bewerten.

Nur wenn dies richtig gemacht wird, kann die wahre Wirkung dieser Technologien beurteilt und verglichen werden. Darüber hinaus hängt die Effizienz erneuerbarer Energien von zahlreichen Faktoren wie dem Standort, der Art der Nutzung und Wartung sowie der spezifischen Technologie ab, die verwendet wird. Mit der Weiterentwicklung von Greentech werden die Technologien effizienter und effektiver. Wenn du dich für die Big Player der Branche interessierst, kannst du hier weiterlesen.

Letzte Worte

Um diesen Artikel zu beenden, erinnern wir uns daran, dass nicht jede erneuerbare Energie notwendigerweise grüne Energie ist. Über den gesamten Lebenszyklus der sich ständig weiterentwickelnden Technologien müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Insgesamt ist grüne Energie eine elementare Säule beim Übergang zu einer nachhaltigen Welt, und es wurden viele große Fortschritte erzielt. Die Regierungen müssen diesen Wandel jedoch unterstützen, indem sie ihre Subventionspolitik und Umweltvorschriften überdenken. Erneuerbare Energien bieten letztendlich ein großes Potenzial, nicht nur in Bezug auf reduzierte Treibhausgasemissionen, sondern für soziale Vorteile wie Resilienz, Zugänglichkeit und die Stärkung von Gemeinschaften.

Nun einige Tipps für deine persönliche Energienutzung:

  • Wenig überraschend – passe deine täglichen Angewohnheiten an, um deinen insgesamten Energiekonsum zu reduzieren: ändere deine Wascheinstellungen, zieh bei Geräten den Stecker, reinige die Lüftungsschlitze, und schalte Lichter und Geräte aus!
  • Überdenke deinen eigenen Energiemix zu Hause: welche Energiequellen werden genutzt? Sprich mit Anbietern über die verschiedenen Optionen und erkundige dich, ob es eine nachhaltigere Alternative innerhalb deines Budgets gibt.
  • Werde aktiv! Du könntest beispielsweise Solarplatten auf deinem Dach installieren, falls du in einem Haus lebst. Außerdem kannst du Smart Home Technologien nutzen, um energieeffizienter zu leben.

 

 


Quellen
Bilder
Pass over the stars to rate this post. Your opinion is always welcome.
[Total: 0 Average: 0]

Wir bieten echte und bewährte Informationen aus bewährten Quellen

Das könnte Sie auch interessieren…

28 Kommentare

  1. Svenja

    Mir war tatsächlich nicht bewusst, wie viele erneuerbare Energiequellen es gibt. Hauptsächlich hört man ja von Wind und Solar

    Antworten
    • Komoneed

      Es gibt noch viel zu tun. Lassen Sie uns damit beginnen, Begriffe zu klären und mehr über die uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu erfahren.

      Man muss die Feste feiern, wie sie fallen

      Antworten
  2. Florenz

    Ich bin vor kurzem umgezogen und das gibt mir eine gute und wichtige Möglichkeit, mein zu Hause nachhaltiger einzurichten. Danke für die Tipps und Infos!

    Antworten
    • Komoneed

      Danke, dass Du Teil unserer Community bist!

      Antworten
  3. Anaya Barton

    Grüne Energie or Erneuerbare Energie? Lets go with both and save the planet twice!

    Antworten
  4. Katja Menke

    Also ich finde grüne Energie super, aber erneuerbare Energie ist auch nicht schlecht. Was sagt ihr dazu?

    Antworten
  5. Götz Winter

    Also ich finde grüne Energie super, aber was ist mit der Farbe Blau? Blaue Energie anyone? 🌊💙

    Antworten
  6. Scout

    Grüne Energie is the future, man! Its like a breath of fresh air, literally! 🌿🌬️ Why stick to outdated energy sources when we can harness the power of the sun and wind? #GoGreen

    Antworten
  7. Hermann-Josef Trapp

    Ich finde, grüne Energie ist besser als erneuerbare Energie. Was denkt ihr?

    Antworten
  8. Jennifer Otten

    Also ich finde grüne Energie super, aber erneuerbare Energie ist doch viel nachhaltiger, oder nicht?

    Antworten
  9. Halina Weller

    Ich denke, grüne Energie ist der Weg, aber erneuerbare Energie hat auch ihre Vorteile. Was denkt ihr? #EnergieDebatte

    Antworten
  10. Cordula Schwarzer

    Ich denke, grüne Energie ist die Zukunft, aber Erneuerbare Energie hat auch ihren Platz.

    Antworten
  11. Friedemann Heuser

    Also ich persönlich finde ja, dass grüne Energie total überbewertet wird. Aber das ist nur meine Meinung.

    Antworten
    • Susi Pfeifer

      Deine Meinung ist zwar interessant, aber leider völlig daneben. Grüne Energie ist keine Übertreibung, sondern die Zukunft. Vielleicht solltest du dich mal über die Vorteile informieren, bevor du solche Behauptungen aufstellst.

      Antworten
  12. Hanna Bräuer

    Also ich finde, dass grüne Energie einfach viel cooler klingt als erneuerbare Energie. 🌿💪

    Antworten
  13. Luise Walter

    Also ich finde grüne Energie überschätzt und die Regierungshürden absolut notwendig. Wir müssen vernünftige Lösungen finden, die unseren Wirtschaftssektor nicht ruinieren. Was denkt ihr?

    Antworten
  14. Sylvia Kretzschmar

    Also ich finde, dass grüne Energie viel besser ist als erneuerbare Energie.

    Antworten
    • Catrin Morgenstern

      Da liegst du aber falsch. Grüne Energie und erneuerbare Energie sind ein und dasselbe. Vielleicht solltest du dich besser informieren, bevor du solche Behauptungen aufstellst.

      Antworten
  15. Till Baumann

    Ich finde grüne Energie super, aber erneuerbare Energie ist auch nicht schlecht. Was denkt ihr?

    Antworten
  16. Edda Schwab

    Also ich persönlich finde, dass grüne Energie einfach viel cooler klingt als erneuerbare Energie. Was denkt ihr?

    Antworten
    • Mina Matthes

      Ich persönlich finde, dass die Bezeichnung grüne Energie zwar cooler klingt, aber es ist wichtig, den Fokus auf erneuerbare Energie zu legen. Denn letztendlich geht es darum, die Umwelt zu schützen und nachhaltige Lösungen zu finden. Was denkst du?

      Antworten
  17. Brigitta Rudolph

    Also ich finde grüne Energie total super, aber erneuerbare Energie ist auch nicht schlecht. Was denkt ihr so? #EnergieDebatte

    Antworten
  18. Adelheid Körber

    Ehrlich gesagt, es ist mir egal, ob es Grüne Energie oder Erneuerbare Energie genannt wird. Hauptsache, es hilft der Umwelt! 🌿💪

    Antworten
  19. Gordon

    Grüne Energie or erneuerbare Energie? Who cares, as long as it saves our planet!

    Antworten
  20. Ursula Jacobs

    Also ich finde grüne Energie super, aber erneuerbare Energie ist doch viel nachhaltiger, oder? 🌱💡

    Antworten
    • Rosina Veit

      Ja, grüne Energie ist gut, aber erneuerbare Energie ist nicht immer die nachhaltigste Option. Manchmal haben sie ihre eigenen Umweltauswirkungen. Wir sollten uns auf eine Kombination von Lösungen konzentrieren, die wirklich nachhaltig sind.

      Antworten
  21. Elisabeth Thiel

    Also ich finde grüne Energie super, aber erneuerbare Energie ist doch viel nachhaltiger, oder? 🌿💪🔋

    Antworten
    • Eckhard Peters

      Erneuerbare Energie ist nicht immer nachhaltiger. Windkraftanlagen töten jährlich Millionen von Vögeln und Solarzellen erzeugen giftige Abfälle. Atomkraft ist eine effiziente und emissionsarme Alternative. 💡🌍🔬

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Add your own review

Rating

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.